Sie erreichen mich auch telefonisch über Questico!

Sabine Tonke

Seit ihrer Kindheit besitzt Sabine Tonke mediale Fähigkeiten:
"Meine Hellsicht ist mir seit dem vierten Lebensjahr bewusst, mit
14 Jahren habe ich mit dem Kartenlegen angefangen", erzählt sie.


Qualifikationen

Seit den frühen 80er Jahren legt Sabine hellsichtig die Karten, seit vielen Jahren nun auch auf professioneller Basis sowie als erfolgreiche TV-Beraterin.

Sabine Tonke war schon für folgende TV Sender in Sendungen tätig: SAT 1, Pro 7, Tele 5, RTL2, BBC, TV München, TV Berlin, Das Vierte, Hamburg 1 und den Musiksender VIVA.

Aktuell ist sie auf Astro TV regelmässig sehen, um mit ihren direkten Antworten auf klar gestellte Fragen Lösungswege aufzuzeigen, die man selbst aus Verzweiflung nicht mehr sehen konnte.

Es hilft nichts zu sagen, das passiert oder das passiert nicht, denn das Schicksal liegt immer in den Händen des Fragenden. Alle Informationen, die man über die Zukunft hat, kann man positiv für sich verwenden.

Das Schicksal ist nicht in Stein gemeisselt, jeder Mensch hat eine bestimme Aufgabe im Leben, aber wie er an sein Ziel kommt, das liegt noch immer in den eigenen Entscheidungen. Jeder Mensch hat seinen freien Willen, dass sollte bei jeder Befragung der Karten bedacht werden.

Sensibel fühlt sie sich in den jeweiligen Menschen hinein und vermag es, auf eine konkrete Frage hin gegenwärtige und kommende Ereignisse wahrzunehmen. Die empfangenen Bilder und Botschaften gibt sie einfühlsam an ihre Klienten weiter, damit der Fragende seine Zukunft positiver gestalten kann.

Da sie eine der bekanntesten Hellseherinnen Europas ist zählen nachweislich auch Kunden wie Jennifer Lopez, Brad Pitt, Take That, die NO Angels, Helen Schneider, Kathrina Böhm, Anna Heesch, Alida-Nadine Lauenstein und sogar der Fussballverein Hansa Rostock zu ihren regelmässigen Kunden, um nur einige zu nennen.

Ihre Themenschwerpunkte sind Liebe, Partnerschaft, Berufung, Stalking und auch Beratungsbeistand bei Co-Süchtigen. Sabine berät in sehr gutem amerikanischem Englisch.

Ihr Motto ist: Motivation ist alles, wie soll ich wissen, ob ich etwas kann, wenn ich es nie versucht habe? Es ist immer wichtig zu wissen, was man NICHT will, denn man kann nicht immer wissen, was man will, da man mit Sicherheit noch nicht alles versucht hat.

Stellen Sie Sabine Ihre drängenden Fragen, um klare Antworten zu Gegenwart und Zukunft zu erhalten!

LG Sabine Tonke